MARKT KLEINWALLSTADT
Kulturelles Leben
in Kleinwallstadt
KULTUR
52
Zum kulturellen Leben in Kleinwallstadt tragen zahlreiche
traditionelle Veranstaltungen bei.
āā
JährlicheāKonzerteā
der örtlichen Gesang- und Musikvereine
āā
Amā3.āAdventssonntag
Konzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul
āā
Ostersonntag
Osterstandskonzert am Römer
āā
Kindertheater
in der Bibliothek
āā
FränkischeāWaldweihnachtā
an der Christkönigskapelle (27. bzw. 28. Dezember)
Geht nicht, gibt’s nicht: Die Schuck -Gruppe ist Ihr professioneller Partner für Vorhaben von der kleinen
Scheune bis hin zum gren Gewerbeobjekt. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb garantieren wir
Ihnen die ordnungsgemäße und verantwortungsvolle Entsorgung.
Seit über 50 Jahren.
MARKT KLEINWALLSTADT
53
KULTUR
Die Zehntscheune
Begegnungsstätte und Kulturhaus
Ein gelungenes Werk
Mit der Zehntscheune steht den Kleinwallstädter Vereinen ein Ort
für Versammlungen und Feiern zur Verfügung. Auch die Senioren
haben nun einen geeigneten Raum für ihre Zusammenkünfte ge-
funden, der für ältere Menschen auch zu Fuß gut erreichbar ist.
Mit diesem „Schmuckstück Zehntscheune“ wurde ein Ort der
Begegnung für vielfältige Anlässe geschaffen. Der Saal kann für
Empfänge, Tagungen oder Fachseminare genutzt werden. Auch
Ausstellungen von Künstlern und kleinere Konzerte sind möglich.
Neben dem Saal bietet sich auch der Gewölbekeller im Unterge-
schoss für Kabarett oder Jazz-Konzerte an. Besucher und Gäste
können jährlich ein abwechslungsreiches Programm erwarten. Ein
besonderes Highlight stellte die Ausstrahlung der Sendung „Jetzt
red i Europa“ am 26.11.2012 durch den Bayerischen Rundfunk dar.
Am 1.10.2012 wurde der rderverein Kultur in der Zehnt-
scheune e.V. gegründet. Das Team plant und führt jährlich sechs
Veranstaltungen mit hohem Niveau durch, was in der gezielten
und gelungenen Künstlerauswahl begründet liegt.
Als „Kulturtempel“ bekannt geworden hat sich die Zehntscheune
zu einem festen Begriff für Kulturliebhaber weit über die Region
hinaus entwickelt.
Weitere Infos
Rathaus Kleinwallstadt
06022 2206-0
zehntscheune@kleinwallstadt.de
Die historische Zehntscheune, ein ehemaliger
Adelshof der Grafen von Ingelheim, hat der
Markt Kleinwallstadt zu einem Begegnungshaus
umbauen lassen. Hier wird ein Stück
Kleinwallstädter Geschichte festgehalten und
gleichzeitig ein historisches Gebäude einem
kulturellen und gemeinnützigen Zweck zugeführt.